Wirbelsäulentherapie nach Dorn und Popp

Die sehr schonenden und wirksamen Wirbelsäulentherapien nach Dorn und Popp können bei fast allen Problemen der Wirbelsäule angewendet werden.

Durch sanfte manuelle Techniken werden Gelenke und Wirbel wieder in ihre optimale Position gebracht.

Schon geringe Fehlstellungen der Wirbel können zu Bewegungseinschränkungen, Rückenschmerzen oder Krankheitsbildern wie Schwindel oder Kreislaufproblemen führen. Ein weiteres klassisches Einsatzgebiet ist die Behandlung des Beckenschiefstandes.

Eine wohltuende und effektive Ergänzung zu dieser Wirbelsäulentherapie ist die Breußmassage.

Unter dieser speziellen Massage wird ein hochwertiges Öl tief in die Rückenmuskulatur einmassiert und die Wirbelsäule leicht gedehnt, so dass den Wirbeln und Bandscheiben wieder mehr Raum geschaffen wird.


60 min. 60,--€